indirekte vorwürfe

ja vielen dank auch. nich das es mir gesundheitlich schon schlecht genug gehen würde, nein, du schaffst es mir auch noch den abend zu versauen.

ich weiß, du hast gefragt ob du her kommen sollst. ich weiß, dass du ein date hattest und die ganze zeit an sie denken würdest und ich würde dich dafür hassen. und wie gesagt, es geht mir nicht gut. deshalb habe ich mal nicht freudestrahlend ja geschrien.

ich habe dir angeboten her zu kommen und den abend mit mir zu verbringen, ohne das wir um bett landen. das wolltest du nicht.

und jetzt? sitze ich hier und vermisse dich, wie ich es mir gedacht habe. und dafür kassiere ich von dir noch indirekte vorwürfe.

"ich fühle mich leer" und "am besten den ganzen tag heute streichen" baut auch mich nicht wirklich auf, entschuldige bitte.

ich glaube dir ist wirklich nicht klar wie sehr du mir weh tust. 

29.11.07 18:56

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen